IGON Technologie

Sicherungseinrichtungen für Windenmaschinen bis 15 to Gesamtgewicht

IGON Modul Bauweise

IGON Modul 120-500 im Betonfundament.

Ist ein kombiniertes Ankersystem bestehend aus Köcheranker mit eingesetzen Pfahlmast.

nach Wintersaison Pfahlmast entfernbar und mit bodenbündigen Abschlußdeckel gesichert. (Schutz für Weidetiere & Mäher)

siehe untenstehende Foto's

IGON Monoblock

Ist ein Ankersystem welches über die ganzen Jahre im Betonfundament gesichert ist.

Drehbares Querhaupt für 360° Betrieb.

Vorteile dieser neuen Technologie:

  • Einzigartige Profilkonstruktion absorbiert freiwerdende Seilschwingungskräfte.
  • Pfahlmast je nach Ausführung entfernbar / bodenbündige Abdeckung.
  • 9 to Arbeitslast, Sicherheit durch professionelles Engineering.
  • Modulares System - Monoblock stationär & Multiblock Vario.
  • Betriebskostensenkung durch strategische Nutzung.
  • Sofort Einsatzbereit durch schnelle Anbindung.
  • Platzsparende Lösung auf engsten Raum.
  • Harmonsierung des Bewegungsablaufes.
  • Einsatzbereich 360°

Systeme sind Mustergeschützt und patentiert!

Qualitätsstandards

Einhaltung aller erhöhten Qualitätsstandards nach der Norm EN 1090 seit 4. Juli 2013 gemäß GSA der MSV 2010. EU Richtlinie 2006/42/EG.

Alle Druck- und Zuglaschen mit Querkraft belastete Schweißkonstruktionen werden in Ausführungen nach EN 1090 EXC 2 / EXC 3 durchgeführt und dokumentiert.

© 2018 Elma-Tech | Impressum | Datenschutz